Pflegeschnitt

Ein Schnitt, der einschneidende Maßnahmen erspart

Der „Jungbaum-Erziehungsschnitt“ stellt – neben der Bodenvorbereitung und der Pflanzung – die Weichen für das künftige Wachstum. Der zum richtigen Zeitpunkt fachmännisch durchgeführte Pflegeschnitt erspart in der Regel die aufwendigen Schnittarbeiten in den Folgejahren, da er Zwieselbildung und andere Fehlentwicklungen verhindert.

Die Krone der Baumpflege

Das regelmäßige Auslichten der Baumkrone durch das Entfernen von gefährlichem Dürrholz, morschen Stellen sowie kreuzenden und in die Krone wachsenden Ästen gibt dem Baum neue Energie. Nur ein sauberer Schnitt an der richtigen Stelle ermöglicht dem Baum die optimale Kallusbildung, wodurch die Wunde vollständig verheilt. Zur Vermeidung von Insekten- und Pilzbefall kommen die besten Abwehrstoffe zur Verwendung: jene, die dafür im Kernholz des Baumes von Natur aus gebildet werden.

Natürlich übernehmen wir auch alle weiteren Pflegemaßnahmen wie beispielsweise Fassadenfreischnitt, Mistelschnitt und Pflanzenschutz (Miniermotte).

Sie haben Fragen dazu? Oder möchten nähere Auskünfte zu Ihrem persönlichen Anliegen bzw. eine Kostenschätzung? Dann kontaktieren Sie unsere Experten telefonisch oder via E-Mail für ein kostenloses erstes Beratungsgespräch.

Hier geht´s zur Kontaktseite!

Top