Standortverbesserungen

Von Grund auf bessere Bedingungen.

Vor allem in der Stadt leiden Baumwurzeln aufgrund von Bodenverdichtung und -versiegelung unter Luft- und Nährstoffmangel. Unsere Maßnahmen zur Standortverbesserung lassen den Baum aufleben:

Bodenentsiegelung:
Befestigte Flächen werden entfernt und gegebenenfalls durch wasserdurchlässiges Material ersetzt.

Tiefendüngung & Bodenbelüftung:
Das Erdreich wird mit Druckluft gelockert und gleichzeitig Flüssigdünger aus Nährstoffen auf Algenbasis in den Boden eingebracht. Die Bohrlöcher werden mit Langzeitdünger gefüllt. Diese Maßnahme belebt die Mikroorganismen im Wurzelbereich wieder und sorgt für eine langfristige Verbesserung.

Bodenaustausch:
Üblicherweise wird der Boden im Baumbereich mechanisch abgegraben, wobei allerdings wichtige Baumwurzeln zerstört werden. Deshalb lockern wir die Erde zunächst mit Druckluft, um sie dann schonend abzusaugen. Nach einer Bodenanalyse wird das Erdreich anschließend mit den auf den Standort abgestimmten Nährstoffen ergänzt.

Sie haben Fragen dazu? Oder möchten nähere Auskünfte zu Ihrem persönlichen Anliegen bzw. eine Kostenschätzung? Dann kontaktieren Sie unsere Experten telefonisch oder via E-Mail für ein kostenloses erstes Beratungsgespräch.

Hier geht´s zur Kontaktseite!

 

 

Top