Cottagegarten

Zurück zu unseren Referenzen

Die Renovierung dieses Haus aus dem 19. Jahrhundert diente als Anlass auch den dazugehörigen Garten zu revitalisieren. Ziel war ein zeitgemäß interpretierter Cottagegarten, der als terrassennaher Gartenteil mit sorgfältig gearbeiteten Klinkermauern in Form von Stützmauer und Pflanzbeeten realisiert worden ist. Eine berankte Eisenpergola bietet auf der Terrasse natürlichen Schatten. Eine differenzierte Höhengestaltung gliedert den Garten in einen weiteren Bereich mit Sonnenterrasse am Swimming-Pool und einen landschaftlich gehaltenen hinteren Gartenbereich. Planung – 3:0 Landschaftsarchitektur

Top